Naturbestattung

Die Beisetzung von Urnen ist auf dafür vorgesehenen Grabflächen möglich – aber auch in Waldgebieten, die entweder als Ruheforst ausgewiesen oder Teil einer Friedhofsanlage sind.
Bei einer Naturbestattung wird die Urne zu Füßen eines Baums bestattet, wo eine Plakette an den Verstorbenen erinnert. Eine aufwendige Grabgestaltung ist nicht vorgesehen, die Pflege des Grabs übernimmt die Natur selbst.