Erdbestattung

Ein klassisches Erdgrab für den Sarg, nach individuellen Vorstellungen der Hinterbliebenen bepflanzt – so sieht die über Jahrhunderte bewährte Tradition einer Bestattung in Deutschland aus.
Das Erdgrab ermöglicht – im Rahmen der jeweiligen Friedhofsordnung – eine besonders liebevolle Ausgestaltung, die häufig einem Blumenbeet an Farbenpracht kaum nachsteht. So wird ein Grab zu einer Stätte des Gedenkens, die gleichzeitig Hoffnung vermittelt.
Erdgräber gibt es in unterschiedlichen Pacht- und Belegungsmöglichkeiten. Als Einzel- oder Doppelgrab, die auf Wunsch auch verlängert und mehrfach belegt werden können. So können Einzelpersonen ebenso wie Familien in einem Erdgrab ihre ewige Ruhe finden. Gerne erläutern wir Ihnen die verschiedenen Optionen in einem persönlichen Gespräch.