Diamantbestattung

Streng genommen keine Bestattung im eigentlichen Sinne – denn wird aus der Asche eines Verstorbenen ein Diamant gepresst, muss die Urne mit der verbleibenden Asche dennoch nach den in Deutschland geltenden Gesetzen beigesetzt werden.

Der Aschediamant kann wie jeder natürlich entstandene Stein geschliffen und in ein Schmuckstück eingearbeitet werden – als unvergängliches Zeichen einer großen Liebe.