Ballonbestattung

In den Niederlanden, aber auch über Gebieten der Nord- und Ostsee ist die Bestattung der Asche auch von einem Ballon aus möglich. Entweder kann die Asche von der Gondel eines Heißluftballons aus verstreut werden, oder die Urne wird an einem Höhenballon befestigt. Von ihm wird sie in die Stratosphäre – ca. 20 km über der Erdoberfläche – befördert und automatisch in alle vier Windrichtungen verstreut.

Es gibt viele weitere Bestattungsarten wie z. B. die Almwiese- und Bergbachbestattung.
Bitte fragen Sie uns nach weiteren Alternativen.